Seit über 10 Jahren ist die HCSG ein Anbieter von IT-zentrischen und telemedizinischen Diensten im Medizinbereich. Unser Kundenstamm umfasst große Versicherer und Internationale Konzerne, für welche wir unsere hauseigenen E-Health Lösungen für die telemedizinische Versorgung chronisch Kranker anbieten. Unsere Lösungen helfen nicht nur unseren nationalen und internationalen Kunden, sondern erzielt auch messbare medizinische und ökonomische Erfolge - das macht uns so besonders.

Sie wollen Teil eines agilen Teams werden, welches in der Telemedizin weiter durchstarten möchte? Dann lesen Sie weiter!

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Analyse und das Controlling komplexer Datenprodukte aus den Geschäftsprozessen und leiten, gemeinsam mit den Verantwortlichen, Maßnahmen zur Erreichung des Unternehmenserfolgs ab.
  • Sie unterstützen und verbessern die bestehenden Data-Management-Prozesse sowie die Effizienzsteigerung operativer Prozesse.
  • Sie arbeiten an der Gestaltung von analytischen Konzepten und Umsetzung in kundenorientierte Lösungsvorschläge mit.
  • Sie arbeiten an prädiktiven Analysen mit und wenden moderne Data-Mining-, Predictive-Analytics- und Machine-Learning-Verfahren an.
  • Die Ergebnisse Ihrer Analysen visualisieren und präsentieren Sie anschaulich.
  • Sie gestalten die Analytics-Systemumgebung und entwickeln Sie zukunftsgerichtet weiter.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium z.B. in Statistik, Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang mit starker quantitativer Ausrichtung
  • mind. 1 Jahr Berufserfahrung als Data Scientist oder vergleichbarer Tätigkeit
  • Fundierte Kenntnisse in gängigen Statistik- oder Data-Mining-Sprachen (z.B. R, Python), wünschenswert sind Kenntnisse in Tableau und TensorFlow oder verwandten Techniken
  • Fundierte Kenntnisse in bewährten Datenextraktions-Sprachen wie SQL, wünschenswert sind Erfahrungen mit modernen NO-SQL-Datenhaltungskonzepten
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Advanced-Analytics-Methoden wie DataMining; Predictive Analytics oder Deep Learning
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Neugier und Freude an projektbezogener Arbeit sowie eine Hands-on-Mentalität und Begeisterung für die Datennutzung zur Beantwortung geschäftlicher Fragestellungen

Wir bieten Ihnen:

  • Stetig wachsende und interessante Projekte in einem familiären und persönlichen Umfeld
  • Vielfältiges Aufgabenspektrum mit hoher Umsetzungsgeschwindigkeit und spannenden Herausforderungen beim Aufbau eines stark expandierenden Unternehmens
  • Herausragende persönliche Entwicklungschancen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein hochkompetentes, kollegiales Team in flachen Strukturen
  • Attraktive Vergütung, sowie eine betriebliche Altersversorge mit Arbeitgeberzuschuss

Haben wir Ihr Interesse geweckt und haben Sie Lust auf etwas Neues? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: sandra.rosendahl@hcsg.de

HCSG – Health Care Systems GmbH, Frau Sandra Rosendahl,
Leitung Personal & Operations, Wolfratshauser Straße 42, 82049 Pullach i. Isartal
Telefon: 089/ 444 889 104; www.hcsg.de

Download: Stellenbeschreibung (PDF)